Honigkekse

 


Zu jedem Heißgetränk gibt’s im ENTENMANNS ein Kekslein. Natürlich selbstgebacken und mit unserem eigenen Honig verfeinert. Wenn ihr es für zuhause nachbacken wollt, hier ist das supersimple Rezept:

 

100 g Honig

100 g    Puderzucker

150 g    Butter

1           Ei

100 ml  Milch

1 Stk     Zitrone, Abrieb der Schale

600g    Mehl

1 TL     Natron

1 TL      Weinsteinbackpulver

1 Msp   Vanille

 

Für die Honigkekse zuerst das Mehl mit dem Backpulver und Natron gut versieben. Die weiche Butter mit dem Honig und dem Puderzucker aufschlagen. Das Ei hinzufügen, Vanille, Zitrone einrühren und abwechselnd die Mehlmischung und die Milch einfließen lassen bis ein glatter Teig entsteht. In Bienenwachspapier einwickeln und mind. 30 Minuten kühlen.

Den Ofen auf 180 °C Ober/Unterhitzen vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und beliebige Formen ausstechen.

12 Minuten goldgelb backen

Tipp

Wir verwenden immer Gelbweizenmehl für diese Kekse, aber Dinkelmehl 630 eignet sich ebenfalls hervorragend

Entenkekse XXL

Entenkekse XXL

Bei uns werden es immer ca. 120 Kekse pro Rezept

Bei uns werden es immer ca. 120 Kekse pro Rezept

Nur der beste Honig für unsere Keksle!

Nur der beste Honig für unsere Keksle!